Jetzt wo die Trauben Farbe bekennen und blau werden, kommen auch die Vögelschwärme über den Rebberg. Die Vögel lieben ganz besonders die reifen Trauben und wollen sich satt fressen bevor sie in den Süden aufbrechen.

Besonders die Waldränder sind vom Vogelfrass befallen. Deshalb spanne ich ein Netz um die Trauben. Links und rechts der Rebreihe. Das geht alleine auch ganz gut und mit diesem System gibt es keine Netzenden die am Boden liegen und sich Tiere wie Igel verfangen können.

20140921-162920.jpg

20140921-162941.jpg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here