Der Linke Unterlenker ist gebrochen. Die Rebbergspritze hängt völlig schräg

Es passiert immer im  unpassendsten Moment. Ich wollte nur die kühle am Abend ausnützen und schon ist es passiert. Der linke Unterlenker am Traktor ist gebrochen. Habe die Rebbergsprize noch einige Meter mitgeschleift und im Boden versenkt.

Eigentlich habe ich ja keine Zeit für Reparaturen. Im Moment gibt es sehr viel Arbeit im Rebberg und am Abend um acht Uhr musste das nicht sein. Aber wie bringe ich jetzt die volle Spritze aus dem Rebberg raus? Fahren kann ich mit dem ding so nicht. Schnell runter in die Werkstatt gehen und einige Starke Spansets hohlen. Jetzt den Gurt um den Unterlenker mit der Hydraulik verbinden und Fest Anziehen. Als Notlösung reicht es und immerhin konnte ich den Traktor mit der Spritze nach Hause fahren.

Nach genaueren Begutachtung hatte ich noch einemal Glück gehabt. Die Zapfwelle ist nicht gebrochen und an der Spritze keine Schäden hinterlassen. Nur der Unterlenker muss ich wieder zusammen Schweissen. Aber das mache ich Morgen Früh. Für Heute mach ich Feierabend.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here