Gegenüber dem Vorjahr sind wir momentan etwa 5 Tage und gegenüber dem 10- Jahres-Durchschnitt um gut zwei Wochen im Vorsprung.

Der milde Januar und Februar mit einem Temperaturüberschuss von 3 bis 5 Grad mehr als die Norm, läst die Rebe nicht zur Ruh kommen. Wenn das Klima weiter so mild bleibt gibt es ein sehr früher Start in das Rebjahr 2008. Was genau auf mich und die Reben zukommt ist schwer zu erahnen. Man soll bekanntlich das Jahr nicht vor der Ernte loben, aber es sieht gar nicht mal so schlecht aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here