Bild: Olav Brunner

Das Thema Frost ist immer noch gross. Im Schwarzwein im Weinhaus, die Weinbar im Rebberg mit Sonnenuntergang, macht der Winzer Andreas Schwarz kleine Rebberg Besichtigungen.

Letzten Freitagabend begleitet uns der Zürcher Unterländer. In der Ausgabe vom 17. Juli 2017 berichtet der Zürcher Unterländer über den Erfolg der Frostfeuer.

Es gibt noch Trauben dieses Jahr. Jetzt, wo die Trauben wachsen und grösser werden, sind die Trauben gut sichtbar. Vermutlich gibt es noch 40 bis 50 Prozent.

Wir veranstalten das Schwarzwein im Weinhaus, die Weinbar im Rebberg mit Sonnenuntergang noch zwei mal dieses Jahr. Am 25. August und 1. September. Geniesse die Schwarz Weine und erfahre tolle Geschichten aus dem Rebberg.

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here