Seit etwa zwei Jahren treffen sich junge Winzerinnen und Winzer aus der Deutschschweiz während der Winterzeit allmonatlich, um pro Betrieb einen Jungwein zu degustieren. Aus angeregtem Gedankenaustausch und heiteren Runden ist nun das erste gemeinsame Projekt entstanden:

Ein Gemeinschaftsstand an der expovina primavera unter dem Motto «Junge Schweiz – Neue Winzer».

Für diesen Anlass haben wir unsere «Degustationsrunde» erweitert, denn wir verstehen uns nicht als geschlossene Gruppierung. Wir wollen gemeinsam mit vielen jungen Winzern aus dem Schatten an die Öffentlichkeit treten, sei dies als Nachfolger eines etablierten Betriebs, als aufstrebender Quereinsteiger oder als junger Winzermeister oder Önologe. Unser gemeinsamer Nenner: Wir alle keltern Wein, wir alle tun dies mit viel Leidenschaft und Elan und wir alle verschliessen uns nicht hinter Kellertüren:

Aargau

Graubünden

Schaffhausen

Thurgau

Zürich

 

19 junge Winzerinnen und Winzer von 17 Betrieben aus den Kantonen Aargau, Graubünden, Schaffhausen, Thurgau und Zürich freuen sich darauf, an der expovina primavera pro Betrieb zwei Weine einem interessierten Publikum zu präsentieren. Was wir noch brauchen? Unterstützung in Form von Werbung: «Junge Schweiz – Neue Winzer» an der expovina primavera vom 18. bis 25. März, bitte weitererzählen.

Wer ist wann am Gemeinschaftsstand vor Ort? Darüber gibt unsere Webseite www.junge-winzer.ch. Auskunft. Ach, übrigens, den Sonntag der Ausstellung haben wir zum Winzerinnen-Tag erklärt.

Wir freuen uns auf ein Treffen in Oerlikon.

Informationen zur expovina primavera sind «hier» zu finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here