Die Junge Schweiz - Neue Winzer probierten die neuen Jahrgänge 2014.

Es ist zur Tradition geworden. Sobald der Herbst oder mindestens der grossteil der Weine fertig sind, hocken die jungen Winzer zusammen probieren die Neuen Weine und diskutieren über das Jahr die Weine und was sonst noch alles passiert ist.

Dieses mal haben wir uns bei Mathias Bechtel im Weingut Pircher in Eglisau getroffen. Zuerst machten wir eine Betriebsbesichtiung, als Winzer ist es immer Interessant wie es die anderen mache. Der Betrieb von Urs Pircher kenne ich aber gut, habe ich doch mein drittes Lehrjahr bei im Gemacht.

Alles wird Gut

Die jungen Wein zeigten sich schon schön. Klar ist, dieses Jahr haben die Weine eine gute Säure. Aromatik und Gerbstoffe kommen auch gut. Das Jahr ist sicher besser als gedacht. Diese Jahr kann es einige gute Tropfen geben, mal sehen wie die Weine nach der Reife sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here